Theaterlabor // Paul

In dieser Lecture / Performance eröffnen wir einen alternativen Blick auf eine ganz besondere Vater-Kind -Beziehung. Siegmar Schröder – Künstler und Vater – reflektiert auf seine sehr eigene Weise, was das Zusammenleben mit einem Kind vom anderen Stern bedeutet.

In der Performance mischen sich die Perspektiven und Elemente – mal dokumentarisches Theater, mal Drama und mal Comedy. Es werden Videos gezeigt und Geschichten erzählt., authentisch und privat. Sie geben einen tiefen Einblick in Pauls Welt und die seiner Familie, sie zeigen die Reaktionen der Umwelt, sie handeln von therapeutischen Versuchen, von unendlichen juristischen Auseinandersetzungen, von Erfolgen und Misserfolgen.

Leitung und Spiel: Siegmar Schröder

Karten


Hygienemaßnahmen für unsere Gäste:

Alle Gäste benötigen entweder einen aktuellen, offiziellen, negativen Corona-Test (höchstens 48h alt, kein Selbsttest), einen Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion oder über den vollständigen Impfschutz (letzte Impfung vor mindestens 14 Tagen).

Das Publikum wird im Schachbrettmuster angeordnet. Die Sitzplätze werden am Einlass fest zugewiesen.

Während des gesamten Aufenthalts muss eine medizinische oder FFP2-Maske getragen werden.

Bitte beachten Sie darüber hinaus die Hinweise vor Ort.

Datum

26.09.2021

Uhrzeit

19:00
Tor 6 Theaterhaus

Veranstaltungsort

Tor 6 Theaterhaus
Hermann-Kleinewächter-Str. 4
Kategorie
Theaterlabor

Veranstalter

Theaterlabor
Telefon
0521 287856
E-Mail
info@theaterlabor.de