LaborArtisten // Ich glaubte, dass das Meerschweinchen nur schläft

Kindheit – ein Stichwort, von dem sich die LaborartistInnen haben inspirieren lassen, um nachzudenken über das Leben als Ganzes. Wer sind wir eigentlich, wenn wir keine Kinder mehr sind? Wann ist das? Sind wir dann Erwachsene? Woran merke ich das? Wann habe ich zum ersten Mal bemerkt, dass sich die Art meiner Gedanken grundlegend zu verändern beginnt? Wann war mir klar, dass ICH Verantwortung für mein Leben – und nicht nur für MEINES, sondern auch für das Leben anderer Menschen trage? Hat mich das von der Kindheit getrennt? Gibt es diese Trennung überhaupt? Oder sind wir nicht immer und zu jeder Zeit alles? In der Produktion »Ich glaubte, dass das Meerschweinchen nur schläft« gehen die SpielerInnen vielen Fragen rund um die Themen Erwachsenwerden und Erwachsensein auf den Grund und versuchen, Antworten für sich zu finden.

Leitung: Thomas Behrend und Regina Berges


[Eintritt: 10,- / 7,- / 5,-]

VVK: www.theaterlabor.eu/karten


 Unterstützt durch das Kulturamt Bielefeld

Datum

15.10.2022

Uhrzeit

20:00 - 20:00
TOR 6 Theaterhaus

Veranstaltungsort

TOR 6 Theaterhaus
Hermann-Kleinewächter-Str. 4
Kategorie
Theaterlabor

Veranstalter

Theaterlabor
Telefon
0521 287856
E-Mail
info@theaterlabor.de