Bielefelder Songnächte // Matze Rossi


Seit vielen Jahren beweist Songwriter und Musiker Matze Rossi, früher Sänger der Punkrock
Band Tagtraum, dass er die Menschen alleine mit seiner Stimme und seiner Gitarre
begeistern und abholen kann. Mit Band erobert er jetzt auch auf musikalischer Ebene eine
neue Tiefe und präsentiert seine Lieder in nicht geahnter Vielschichtigkeit. Perfekt
aufeinander eingespielt, ergeben sich die MusikerInnen an Akustikgitarre, Kontrabass,
Schlagzeug, EGitarre, PedalSteel, Klavier und Geige vollständig den Liedern und Texten
des Ausnahmekünstlers. Es ist spürbar, dass hier Menschen zusammenkommen, die Musik
leben, lieben und teilen wollen. „Konzerte zu spielen ist für mich genauso wichtig wie die Luft
zum Atmen. Meine Lieder mit Euch zu teilen, mit Euch zu singen, Euch zu sehen, an einem
Ort oder in einem Raum mit euch zu sein ist mein gelebter Traum als Musiker“, sagt Matze
Rossi.

2021 veröffentlichte Matze Rossi sein zweites Album »Wofür schlägt dein Herz« und im
Frühjahr 2022 folgte direkt die aufwendige Neuauflage seiner ersten Platte »Ich fange
Feuer«.


[Eintritt: 16, / erm. 11, zzgl. Geb. / AK 21, / erm. 16, / BIPass 1, AK + Kulturöffner]
VVK: an allen bekannten VVKStellen



In Kooperation mit NewTone und mit freundlicher Unterstützung der BITel

www.songnaechte.de | www.matzerossi.com

Datum

28.10.2022

Uhrzeit

20:00
TOR 6 Theaterhaus

Veranstaltungsort

TOR 6 Theaterhaus
Hermann-Kleinewächter-Str. 4
Kategorie
Kulturamt Bielefeld

Veranstalter

Kulturamt Bielefeld

Weitere Veranstalter

Newtone
Newtone
Telefon
0521 17 16 17
E-Mail
mail@newtone.de
Website
https://newtone-ticketshop.reservix.de/events

„Dienstleister der Popkultur“ hat uns die Presse einmal genannt. Und das trifft es ziemlich gut, bewegen wir uns doch als Agentur im weiten Feld des Kulturmarketings. Wir veranstalten. Kabarett und Comedy mit Künstler*innen, die niveauvoll unterhalten. Musik lokaler wie internationaler Acts, die abseits gängigen Charts-Einerleis aufhorchen lassen. An kleinen wie großen Veranstaltungsorten, vor allem, aber nicht nur in Bielefeld. Zum Beispiel im Kleinkunsttempel Zweischlingen, in der einmaligen Rudolf-Oetker-Halle, der modernen Stadthalle Bielefeld oder dem charmanten Tor 6 Theaterhaus.